Kolitzheim & Region

Acht Dörfer - eine Gemeinde

Die acht Dörfer der Gemeinde Kolitzheim - Gernach, Herlheim, Kolitzheim, Lindach, Oberspiesheim, Stammheim, Unterspiesheim und Zeilitzheim - liegen im Herzen der Region zwischen Main und Steigerwald. Die landschaftliche vielseitige, vorwiegend von der Landwirtschaft geprägte Gemeinde, ist der perfekte Startpunkt für Tagestouren durch Franken. Die Städtchen Volkach an der Mainschleife und Gerolzhofen, im Volksmund bekannt als das "Tor zum Steigerwald" sind Mittelzentren mit vielfältigem Angebot an Einzelhandel und Dienstleistung (zum Beispiel Fahrradverleih).

Die umliegenden Kreisstädte Kitzingen und Schweinfurt (letztere auch durch sein vielfältiges museales Angebot geschätzt) sind in etwa 20-30 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die Kulturstadt Würzburg ist "Hauptstadt" des Bezirks Unterfranken und reich an historischen und kunstgeschichtlichen Schätzen. Aber auch die vielen kleineren Dörfer und Städte - hier sei zum Beispiel Iphofen oder Prichsenstadt genannt - sind einen Ausflug wert. Auch die Kulturerbe-Stadt Bamberg und Nürnberg mit seiner Kaiserburg lassen sich bequem bei einem Tagesausflug erkunden.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.